Pfarrhofstraße 1, 4596 Steinbach a. d. St. |   +43 (0)7257 - 20593 |   office@leader-kalkalpen.at
  • Schallau © LEADER Region NPK/Aichinger
  • Radfahrer © OÖ Tourismus/Hochhauser
  • Ennsmuseum © Konrad Neubauer
  • Star Park Hohe Dirn © Beobachtungsverein der Sternfreunde Steyr

KULIANP - Kulturlandschaft im Nationalpark

Projektträger: Verein Bergwiesn

Inhalt:

Wertvolle Bergwiesenflächen im Pranzlgraben und im Schobersteingebiet, die über 60 Jahre brach lagen, werden wieder bewirtschaftet. Durch gezielte Maßnahmen und Projekte im Bereich der Bewusstseinsbildung werden junge Menschen und Besucher der Region an das Thema "Erhalt der Kulturlandschaft und Lebensräume" herangeführt. Das Thema Bewirtschaftung von Steilflächen soll nicht nur sichtbar sondern auch erlebbar aufgearbeitet werden. Gelebte Tradition durch junge Hände soll eine Beitrag zur "Inwertsetzung" der Landschaft leisten und als multiplizierbares Modell für andere Regionen dienen.

Ziele:

  • Aufgrund der neuen Infrastruktur können diese Flächen langfristig bewirtschaftet werden.
  • Der Abtransport und die Lagerung des Mähgutes ist gesichert.
  • Dem Grundgedanken der Nationalparkregion, dem Erhalt offener Kulturlandschaft wird Rechnung getragen
  • Schülerinnen und Schüler werden durch aktive Beteiligung in Schulprojektwochen an das Thema "Erhalt der Kulturlandschaft" herangeführt.
  • Sie sind Multiplikatoren, ebenso wie die Besucher des Wanderweges im Pranzlgraben, die dort auf einem eigenen Themenweg über die Problematik und Sinnhaftigkeit der Kulturlandschaftspflege informiert und sensibilisiert werden.

 

Hier geht's direkt auf die Bergwiesn