Pfarrhofstraße 1, 4596 Steinbach a. d. St. |   +43 (0)7257 - 20593 |   office@leader-kalkalpen.at
  • LEADER Anerkennung © BMLFUW/Robert Strasser
  • Ennstal © Nationalpark Kalkalpen/Sieghartsleitner
  • Familie © OÖ Tourismus/Röbl

Fördersätze

AUSMASS DER FÖRDERUNG GEMÄSS DER LOKALEN ENTWICKLUNGSSTRATEGIE 14-20:

 

40% für direkt wertschöpfende Maßnahmen:

 

gefördert werden:

  • Investitionskosten
  • Sachkosten
  • Personalkosten


Beispiel: Schau- und Erlebnisbetriebe

60% für nicht direkt wertschöpfende Maßnahmen:

gefördert werden:

  • Investitionskosten
  • Sachkosten
  • Personalkosten


Beispiele: Museen, Themenwege

80% für den Bereich Bildung und Projekte mit den Querschnittszielen:

  • Jugendliche
  • Frauen
  • MigrantInnen
  • Menschen mit besonderen Bedürfnissen


gefördert werden hier nur Sach- und Personalkosten!



80% für die Anbahnung interregionaler oder transnationaler Kooperationsprojekte

80% für Kleinprojekte laut Richtlinien


GENERALKLAUSEL:

Sofern ein in LEADER angesuchtes Projekt einer Spezialmaßnahme (aus der Sonderrichtlinie Projektförderung, einer LE-spezifischen Landesrichtlinie oder direkt aus dem Programm) entspricht, werden die Einschränkungen der Spezialmaßnahme in Bezug auf die Förderintensität angewandt.